Tauchen – Ferienprogramm 2015

Schnuppertauchen im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Höchstadt im Freibad

Am Mittwoch und Freitag (02. und 04.09.) fand im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Höchstadt das alljährliche Schnuppertauchen des ESC Höchstadt e.V. statt.

Die Tauchsportgruppe um den Abteilungsleiter Tjark Meyer organisierte zwei kurzweilige Nachmittage im Freibad, an denen die kleineren und größeren Besucher nicht nur das Schnorcheln und Tauchen ausprobieren konnten sondern viel mehr auch die Schnorchelabzeichen Robbe und Otter des VDST (Verband deutscher Sporttaucher) ablegen konnten. Um die Abzeichen zu erlangen müssen die Kinder Schnorcheln in verschiedenen Lagen, sachgerecht Abtauchen und Streckentauchen. Jedoch ist ein großer Teil der Abzeichen auch der Sicherheit gewidmet. So gilt es etwa einen anderen „verletzten“ Taucher fachgerecht im Wasser abzuschleppen oder auch die Baderegeln zu beherrschen.

Im Video ist die Übung zum richtigen Abtauchen zu sehen. YouTube-social-icon red 48px

Im Anschluss an die Schnorchelübungen durften die Kinder mit sichtlicher Freude endlich die Tauchgeräte anlegen und unter fachkundiger Anleitung eines erfahren Tauchers des ESC Höchstadt erste Atemversuche unter Wasser machen. Nach einer kurzen Gewöhnung an das Gerät konnten die Kinder und Jugendlichen dann die Faszination des Tauchens kennenlernen und die Unterwasserwelt des Sportbockens im Freibad schwerelos erkunden. Strahlende Kinderaugen gaben den Anstoß das Schuppertauchen mit Abnahme der beiden Schnorchelabzeichen für das nächste Ferienprogramm wieder fest einzuplanen.

DSC 6941 kleinDSC 7011 kleinDSC 7019 kleinDSC 7022 klein

Scroll to Top